Go to Top

Allgemein

Corona – Die Wirtschaft nimmt wieder Fahrt auf

Was sich so positiv anhört, erweist sich im Tagesgeschäft als ein Riesen-GAP: Der verstärkte Ruf nach Organisationsentwicklung seit Anfang 2021 weist auf Transformations- und Restrukturierungsbedarf hin. Plötzlich wird vielen bewußt, dass wir uns hinsichtlich der Digitalisierung bislang zuviel Zeit gelassen haben und dass wir in ländlichen Räumen noch nicht einmal die technischen Voraussetzungen für ein schnelles Internet erfüllen. Dementsprechend sind wir als proventis consult seit Anfang des Jahres non stop …Read More

Corona – Von wegen Stillstand :-)

Die coronabedingt erzwungene “Notbremse” der Wirtschaft wollte ich nutzen, um virtuelle Möglichkeiten von Coaching und Prozessberatung auszuloten. Dazu bin ich im Herbst 2020 mit einer konkreten Geschäftsidee für 3 Monate nach Athen (GR) gezogen. Es war eine spannende Zeit, eine Selbsterfahrung, die ich nicht missen möchte – weder privat noch geschäftlich. Es ist tatsächlich trotz Corona und Lockdown gelungen, spannende Kontakte zu knüpfen. Ganz nebenbei habe ich dann noch meine …Read More

Neues Projekt begonnen

Ich habe am 01.04.2019 einen neuen Projektauftrag übernommen, der mich in den Norden der Republik führt. Es handelt sich um einen Transformationsprozess, der in einem gemischten Team von Fach-, IT- und mir als Prozessberaterin geführt und begleitet wird. Eine sehr spannende Aufgabe und eine super Zusammenarbeit mit tollen Menschen!

Neu: Kooperation mit der initio Organisationsberatung

Die initio Organisationsberatung ist mit 20 Beraterinnen und Beratern an sechs deutschen Standorten aktiv, indem sie Entwicklungsprozesse von Organisationen, Teams und Führungskräften begleitet. Das Erfahrungs- wie auch das Methodenspektrum ist breit gefächert. Was die initio auszeichnet ist u.a. dass sich die Beraterinnen und Berater erst einmal einen gründlichen Überblick verschaffen und auf Basis dieser Informationen ein adäquates Prozessdesign entwickeln. Die Analyse am Anfang, das auf den Bedarf zugespitzte Konzept beschleunigen …Read More

Archiv: Neuigkeiten und Aktivitäten bis 01.03.2019

13.12.2018 – s. auch gesonderter Beitrag im Blog “Neuigkeiten” Mein Artikel “Industrie 4.0 – Möglichkeiten und Grenzen von Online-Kommunikation in virtuellen Teams” wird am 30.01.2019 in diesem Band erscheinen – auch als E-Book. Rezensentinnen und Rezensenten sind herzlich willkommen. Bitte direkt beim Verlag melden.   12.12.2018 Das internationale Projekt in Zusammenarbeit mit audiomaster hat die notwendigen Ergebnisse und “überraschende” Erkenntnisse gebracht, die im aktuellen Blog nachzulesen sind: “Die Fehler der anderen…” …Read More

Changetagung 2020 in Basel: Workshop “Selbst-Kompetent durch den Wandel”

Ich werde im Rahmen der 7. Changetagung “Der Mensch in der Selbst-Organisation”, die vom 23.-24.01.2020 an der Fachhochschule Nordwestschweiz / Hochschule für soziale Arbeit (n /w) in Basel stattfinden wird, einen spannenden Workshop durchführen: “Selbst-Kompetent durch den Wandel. Wenn das Lernen aus der Vergangenheit nicht mehr greift”. Meine These: “Selbstorganisation schafft in Zeiten extremen Wandels Sicherheit im Handeln und Erfolg in den Ergebnissen. Vorausgesetzt, die eigenen Ressourcen sind bewusst und …Read More

Neuerscheinung: Nachhaltiges Management – (Keine) Nachhaltigkeit durch Managementm(eth)oden

Mein Artikel “(Keine) Nachhaltigkeit durch Managementm(eth)oden – Oder warum das Märchen “Des Kaisers neue Kleider” so aktuell ist wie eh und je”  ist im Februar 2019 in diesem Band erscheinen, als hard cover und  als E-Book. Rezensentinnen und Rezensenten sind herzlich willkommen. Bitte direkt beim Verlag melden. Zum Inhalt: In Krisensituationen neigt das Management dazu, von Best Practice profitieren zu wollen. Das geht schief, wenn das Beispiel an sich und nicht …Read More

Neuerscheinung: Digitale Unternehmensführung – Möglichkeiten und Grenzen von Online-Kommunikation in virtuellen Teams

Mein Artikel “Industrie 4.0 – Möglichkeiten und Grenzen von Online-Kommunikation in virtuellen Teams” ist Anfang 2019 in diesem Band erscheinen, als hard cover und  als E-Book. Rezensentinnen und Rezensenten sind herzlich willkommen. Bitte direkt beim Verlag melden. Ich beschäftige mich seit 2001 mit Führung von und Zusammenarbeit in virtuellen (multikulturellen) Projekt- und Linienteams. In diesem Artikel habe ich an einem Praxisbeispiel die Kehrseite der virtuellen Arbeit beschrieben: wie integrieren wir …Read More